Das Prüferteam 2024
Mittwoch, 24. Juli 2024 | Sportabzeichen (Termine)

65. Sportabzeichen-Saison

65. Sportabzeichen-Saison mittwochs auf Platz 3

Beginn der Sportabzeichensaison 2024

Die Abnahme des Sportabzeichens in der 65. Sportabzeichensaison des TSVK findet ab dem 8. Mai mittwochs von 17:00-18:30 Uhr auf dem Sportplatz Nr. 3 am Suchsdorfer Weg und letztmalig am 25. September 2024 statt.

Im Leistungskatalog fürs Sportabzeichen 2024 gibt es seit 2020 kaum Änderungen; man braucht für die Bedingungen nicht das „Orakel von Delphi“ zu befragen, sondern man kann sie im Internet unter “www.DOSB.Materialien“ herunterladen.

Das Sportabzeichen erhält man, wenn aus vier Disziplin-Gruppen jeweils eine Disziplin erfolgreich absolviert. Dazu gehören:
Ausdauer, z.B. Laufen, Walken, Schwimmen, Radfahren
Kraft, z.B. Kugelstoßen, Werfen;
Schnelligkeit, z.B. Laufen, Radfahren, Schwimmen und
Koordination, z.B. Springen (weit, hoch), Schleudern, Seilspringen usw. mit den jeweiligen Alternativen gemäß den Bedingungen des DOSB.
Zudem ist ein Schwimmnachweis gem. DOSB Regelung vorzulegen.

Die Prüfer sind auch bei norddeutschem Schietwetter auf dem Sportplatz, um Übungen abzunehmen. 

Wie in den vorigen Jahren beteiligt sich das Sportabzeichenteam in den Sommerferien 2024 am Ferienspaß des RfK und bietet Kindern und Jugendlichen vormittags die Abnahme aller leichtathletischen Übungen auf dem Sportplatz Nr.3 am Suchsdorfer Weg an. Dabei gilt der Grundsatz „Passt, Wackelt und hat Luft“, d.h., ist man mal nicht zufrieden mit der Leistung wiederholt man sie: die Prüfer stehen stets zur Seite.

Eine Abnahme für „Menschen mit Behinderungen“ ist ebenso möglich und zwar unter besonders auf die Behinderung zugeschnittene Übungen.
Ganz herzliche Glückwünsche gehen an diese Absolventen des Sportabzeichens der REHA-GS im TSVK in 2023:

Name, Vorname  Prüfungen insgesamt
Deckner, Gerhard                  56.

Filter, Peter                            53.

Görner, Gerold                       17.

Kawohl, Kurt                         47.      

Waldhör, Martina                   13.

Bis Ende September 2024 können Interessierte jeden Mittwoch - auch in den Ferien - ihre Leistungen in den einzelnen Disziplinen von Prüfer*innen auf dem Sportplatz Nr. 3 abnehmen und dokumentieren lassen oder einfach zu Trainingszwecken kommen.

Volker Woesner
                                               Ansprechpartnerin: Susanne Stüber Tel. 0431 – 54 26 86