1500m-Läuferinnen und Läufer mit neuen Bestzeiten - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
09.08.2020 | Leichtathletik News

1500m-Läuferinnen und Läufer mit neuen Bestzeiten

Beim 3. Sommersportfest des HSV gingen unsere Mittelstreckler das erste Mal in diesem Jahr über 1500 m an den Start. Die Läuferinnen und Läufer aus der Trainingsgruppe von Andreas Fuchs stellten viele neue Bestzeiten auf.


Der 19-jährige Eutiner Daniel Garschke, der in der Trainingsgruppe von Andreas Fuchs trainiert, verbesserte sich um 1,5 Sekunden auf 4:00,51 min. Damit unterbot er die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften deutlich. Philipp Rusch konnte Tempo für die kommenden Landesmeisterschaften über 5000 m aufnehmen und verbesserte sich auf der eigentlich ungeliebten Strecke um 11 Sekunden auf 4:12,49 min. Für Jöran Leplow blieb die Uhr bei 4:42,06 stehen.

Christin Adler lief als Fünfte des Frauenrennens eine Zeit von 4:38,39 min, was eine Steigerung um 5 Sekunden bedeutet. Jasmin Karthaus blieb in 4:59,18 min erstmals unter der 5 Minutenmarke und auch Lina von Petersdorff verbesserte sich um 14 Sekunden auf 5:12,20. Nach diesen erfreulichen Entwicklungen kann man sagen, dass die Landesmeisterschaften in zwei Wochen kommen können.

 
Im Rahmen dieses Sportfestes wurden auch die LM Hürden ausgetragen. Line Schomann startete über 300m Hürden bei der Jugend U16. Sie wurde Dritte in der SH-Wertung in einer Zeit von 50,81 sec und konnte sich somit die erhoffte Medaille sichern.

Unsere Mitgliedschaften