Tiergarten-Cross Schleswig – Tim Edzards überrascht nach Verletzungspause - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
04.11.2018 | Leichtathletik News

Tiergarten-Cross Schleswig – Tim Edzards überrascht nach Verletzungspause

Der Tiergarten-Cross in Schleswig ist als einer der anspruchsvollsten Crossläufe in Schleswig-Holstein bekannt. Dieses Jahr hat sich Trainer Andreas Fuchs dazu entschlossen, ein knappes duzend Langstreckler/innen auf die 4.4km kurze Strecke durch den Wald zu schicken. Allen voran konnte Tim Edzards dabei zeigen, dass er nach langer Verletzungspause wieder zurück auf dem Weg zur alten Stärke ist. Er setzte sich von Beginn an an die Spitze des Feldes und erlief sich trotz Sturz eine halbe Minute Vorsprung. Schnellste SG Athletin war Nele Wellbrock. Sie konnte auf dem anspruchsvollen Kurs ein gleichmäßiges Rennen abliefern und kam so als dritte Frau ins Ziel. Bei den Männern war der zweite Platz hart umkämpft. Die Teamkollegen Tade Kohn, Yannick von Soosten und Simon Bäcker schenkten sich nichts. Simon konnte sich in der zweiten (und letzten) Runde zwar ein Stück absetzen, diesen Vorsprung verschenkte er jedoch als er eine Abbiegung verpasste. Im Schlussspurt setzte sich Tade knapp gegen Yannick durch. Auch Philipp Rusch legte ein starkes Rennen hin, und sicherte sich als fünfter SG Athlet den fünften Platz im Gesamteinlauf. Mareike Lützow und Lasse Ballke legten auf der mit einer starken Steigung versehenden Zielgeraden den wohl Kraftvollsten Zielleinlauf hin und konnten so noch den ein oder anderen Platz gut machen. Aufgrund von Wadenproblemen musste Hauke Timme leider nach der Hälfte der Strecke die Segel streichen. Maya Rehberg hat sich aufgrund von Problemen an der Schienbeinkante auf das Bilder machen beschränken müssen.

Unsere Mitgliedschaften