Hallensportfest des TSV Kronshagen - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
Foto: Preuß
12.03.2018 | Leichtathletik News | Kinder

Hallensportfest des TSV Kronshagen

Am 4. März kamen wieder knapp über 200 Kinder und Jugendliche aus 17 verschiedenen Vereinen in den beiden Hallen am Suchsdorfer Weg zusammen, um sich beim traditionellen Hallensportfest des TSV Kronshagen in verschiedenen leichtathletischen Disziplinen zu messen. Den Auftakt machten am Vormittag die acht- bis 13-Jährigen in den Dreikämpfen bestehend aus 50m Sprint, Medizinballstoßen und Fünfsprung. Alle Kids der SG TSV Kronshagen/Kieler TB zeigten, was sie im Training geübt hatten und es konnten viele Podestplatzierungen erreicht sowie einige Kreismeistertitel eingefahren werden. Besonders erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl aus unseren eigenen Reihen – in der W12 starteten ganze 12 Kronshagener/Kieler Mädels und feuerten sich gegenseitig zu tollen Leistungen an. Das Ende des Vormittags bildeten wie immer die Staffeln – eine Herausforderung für alle Helfer und Trainer, aber ein absolutes Highlight für die Kinder. Die Jüngeren traten im Staffelwettbewerb 4* 1 Runde an sowie 4* 1 Runde mit Hindernissen; die Älteren nur über die 4* 1 Runde. Besonders erfreulich für uns: es sind nicht nur alle Staffelhölzer „heil“ ins Ziel gekommen, sondern konnten die Kinder der SG auch jede Staffel, in der sie gestartet sind, für sich entscheiden!

Am Nachmittag durften die 12-/13-Jährigen sich zusätzlich über die 60m Hürden, im Hochsprung sowie Kugelstoßen ausprobieren. Dazu starteten alle 14-Jährigen und älter in eben diesen Disziplinen sowie 60m und Fünfsprung. Hervorzuheben sind hier die starken Hürdenläufe aller Mädels der W12/W13, die größtenteils zum aller ersten Mal ein Wettkampf über die Hürden gelaufen sind.

Ein toller Wettkampf hier vor Ort mit vielen spannenden Entscheidungen! Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, ohne euch ist ein solches Sportfest nicht denkbar!

Unsere Mitgliedschaften