Neuer Deutscher Meister U18 - Nikita Nikitenko - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
10.10.2021 | Judo News

Neuer Deutscher Meister U18 - Nikita Nikitenko

Lange musste die Judosparte warten, aber nun reiht sich der erst sechzehnjährige Nachwuchsathlet Nikita Nikitenko in die Riege der Deutschen Meister ein und holte für den TSV Kronshagen bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der U18 in Leipzig den Titel in der Schwergewichtsklasse.

Den ersten Durchgang konnte Nikitenko mit einem Rückwurf klar für sich entscheiden. Auch die zweite Begegnung bereitete Nikita keine Probleme und er erhielt jeweils eine Wertung für einen Rückwurf und einen Schenkelwurf. Den nächsten Kampf gewann Nikita vor Ende der regulären Kampfzeit mit einem Fußfeger und zog somit ins Halbfinale ein. Mit einer Kontertechnik und abschließenden Ashi-Guruma-Technik (Beinrad) sicherte sich Nikita ebenso den Einzug ins Finale.

Auch im Finale ließ Nikita Nikitenko nichts anbrennen und katapultierte seinen Gegner nach einer Minute mit einem Körperwurf (Tai-otoshi) vorzeitig auf die Matte.

Zwar keinen Podestplatz aber mit insgesamt sechs Kämpfen (4 gewonnen, 2 verloren) konnte Erik Dukow in der Gewichtsklasse -90kg auch noch einen beachtlichen 7. Platz erkämpfen.

“Nikita hatte heute einen sehr beeindruckenden Wettkampftag. Er konnte alle seine Gegner vorzeitig und mit unterschiedlichen Techniken bezwingen. Das zeigt, was für ein gutes Judogefühl er besitzt. Wir sind sehr zufrieden und stolz mit den gezeigten Leistungen unserer Schützlinge, auch wenn es nicht für jeden zum Podestplatz gereicht hat.”, kommentierte das Trainergespann Saroit/Onur.

Unsere Mitgliedschaften