Neue Basketball-Saison ist eröffnet! - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
10.09.2019 | Basketball News | Junioren

Neue Basketball-Saison ist eröffnet!

Der Start ist geglückt. Die ersten fünf TSVK-Teams debütierten am letzten Wochenende und wussten zu überzeugen.

Am Samstagmittag eröffnete die U16-2 beim TS Einfeld die neue Spielzeit der Landesliga. Nach ausgeglichenem Start wurden die TSV-Youngster zunehmend sicherer und setzten sich zur Halbzeit mit 24:33 ab. Die groß-gewachsenen Einfelder verkürzten im 3.Viertel (45:51) Doch die Kronshagener erhöhten im Schlussviertel den Verteidigungsdruck und gewannen verdient mit 58:72.

Die U18 empfing dann am späten Nachmittag die BSG Kisdorf-Kaltenkirchen. Beim Oberliga-Start entwickelte sich eine offene Partie (Halbzeit 35:35). Phasenweise wussten die Kronshagener zu überzeugen, doch die Gäste erwiesen sich als zäher Gegner. Erst in der Schlussphase entschied der TSVK das Spiel mit 64:60.

Zu Beginn des Heimspieltages in Kronshagen am Sonntag überzeugten die U12er beim Oberliga-Spiel gegen die TuS Lübeck von Beginn an. Mit vielen Schnellangriffen und sehenswerten Kombination waren die Kronshagener nicht zu bremsen. So gelang ein toller 96:51-Auftakterfolg der jüngsten TSVKler im Spielbetrieb.

Im Anschluss war erneut der TuS Lübeck zu Gast - nun in der U14-Bezirksliga. Die U14-3 spielte ebenso schwungvoll wie U12er zuvor. Viele Ballgewinnen konnten eingesammelt werden und auf dem Weg zum Korb waren die U14er nicht zu stoppen. Im weiteren Spielverlauf wurde schön zusammengespielt und die Freude über den 81:40-Sieg war groß.

Dann folgte noch das Oberliga-Spiel der U16-1 gegen den BBC Rendsburg. Den Kronshagenern gelang ein guter Start ins Match (1. Viertel 28:16). Im zweiten und dritten Viertel schlichen sich Nachlässigkeiten im Spiel der Gastgeber ein und die Partie war ausgeglichenen. Erst im Schlussviertel agierten die TSVKler wieder spielbestimmend und gewannen am Ende verdient mit 93:69.

 

Unsere Mitgliedschaften