DM 10 km Straße in Siegburg - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
17.09.2019 | Leichtathletik News | Allgemein

DM 10 km Straße in Siegburg

DM Strasse Siegburg: Viele neue Bestzeiten bei herrlichem Laufwetter

Mit Simon Bäcker, Vilmos Tomaschewski und Lars Schwalm gingen bei den Männern drei etwa gleichstarke Läufer an den Start. Für alle war das oberste Ziel, die persönlichen Bestzeiten in Richtung 31:00 zu steigern. Denn um ganz nach vorn zu laufen, muss man auf jeden Fall unter 30:00 bleiben.

Der etwa 2,5 km lange Rundkurs erwies sich als durchaus schnell, denn Simon und Lars gelang es tatsächlich, neue persönliche Bestzeiten aufzustellen. Simon Bäcker steigerte sich auf 31:16 (vorher 31:39), während Lars Schwalm mit 31:18 (vorher 31:23) ins Ziel kam. Für Vilmos blieb die Uhr bei 32:10 stehen. Vor zwei Jahren hätte er sich noch  über diese Zeit gefreut. Nun war er nicht ganz zufrieden. Sein Saison-Highlight steht allerdings in 2 Wochen beim Berlin-Marathon noch bevor.

Die Damen waren als Mannschaft durch den kurzfristigen Ausfall von Maya Rehberg geschwächt. Die 19-jährige Nele Wellbrock rückte dafür ins Team mit den Adler-Zwillingen. Auch hier ging es um möglichst schnelle Zeiten. Nicole Adler kam mit 36:11 dicht an die 36-Marke heran und verbesserte sich um fast eine halbe Minute. Ihre Schwester Christin stellte mit 37:15 ebenfalls eine neue Bestzeit auf. Auch Nachrückerin Nele Wellbrock wusste mit 37:55 (ebenfalls neue Bestleistung) voll zu überzeugen. Sie wurde damit Siebente in der U23-Wertung. Die Frauen-Mannschaft belegte den 5.Platz.

Angesichts der vielen neuen Bestzeiten hat sich der Ausflug absolut gelohnt!

Unsere Mitgliedschaften