Siegessträhne bei Silvesterläufen - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
03.01.2019 | Leichtathletik News

Siegessträhne bei Silvesterläufen

Tade Kohn siegt beim Silvesterlauf in Oeversee
Bereits einen Tag vor Silvester wurde der traditionelle Silvesterlauf von Oeversee (Flensburg) ausgetragen. Dort sicherte sich Tade Kohn in seinem letzten Wettkampf der Jugendklasse U20 überlegen den Gesamtsieg auf der 5 km Strecke. In 15:20 min war er rasant unterwegs und hat seine starke Verfassung erneut unter Beweis gestellt. Tade ließ seinen Kontrahenten keine Chance und lag im Ziel 2 Minuten vor dem Zweitplatzierten.
Sein Vereinskollege Lars Meinert belegte über die 11km in 40:45min Platz 11 in Oeversee. In seiner Altersklasse der M35 bedeutet dies Platz 3.

Lars Schwalm gewinnt überlegen Silvesterlauf in Emden
Lars Schwalm ging wie gewohnt in seiner Heimat Ostfriesland beim Emdener Silvesterlauf an den Start. Lars präsentierte sich in exzellenter Verfassung und siegte über 11,5 km in neuer Strecken-rekordzeit von 35:53.

Steffen Uliczka Sieger des Kieler Silvesterlaufes
Wie auch letztes Jahr feiert Steffen Uliczka Silvester in der Heimat. Selbstverständlich ist da ein Start beim Silvesterlauf des LTV Kiel-Ost. Steffen sicherte sich den Sieg über die etwa 5,5 km lange Strecke in 16:31.
Bei den Frauen lieferten sich Corinna Beck und Nele Wellbrock in Kiel ein spannendes Duell um Platz 3. Corinna setzte sich am Ende in 21:04 mit 4sek Vorsprung vor Nele durch.

Unsere Mitgliedschaften