Grünkohlessen der Reha-VSG - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
von links: Inga, Weihnachtsmann Martina und Anja als Knecht Ruprecht
09.12.2019 | Reha-Sport News | Allgemein

Grünkohlessen der Reha-VSG

Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder der Reha-VSG zum traditionellen Grünkohlessen in der Sportklause. Klaus Hilbig übernahm die Begrüßung, weil ich noch in der Atemgymnastik einspringen musste, kam aber pünktlich zum Essen dazu.

Ayfer begrüßte ihre „Lieblingsgruppe“ stellvertretend für Irmi samt Team. Die Speisen waren wie gewohnt reichlich und schmackhaft und die Getränke schnell serviert. Der dazu gehörende Schnaps wurde anschließend mit Freude verkostet. Hans Krohn als Hüter der „Emilmark“, Ute und Horst Gundlach wegen Abwesenheit, spendierten noch mehr von dem edlen Getränk, was mit dem üblichen Gesang quittiert wurde.

Peter Filter, der nach längerem Krankenhausaufhalt doch in der Lage war teilzunehmen, verabreichte wie immer die Sportabzeichenurkunden an Birte Hackelberg, Martina Waldhör, Werner Nitta, Peter Hamann, Walter Schürmann und sich selbst.

Riesenapplaus ernteten Prof. Dr. Dr. Freiherrin Birte vom Hackelberg, Anja Zöchlinka und Pjotr Filtertschenko für die Sitzung bei der (erstgenannten) Eheberaterin. Köstlich…
Auf drängen aller trug Klaus Hilbig die Geschichten vom drehenden Weihnachtsbaum und dem fehlenden Lametta vor. Viele erinnerten sich an Albert Corves, der diese Geschichten auf platt vortrug.
Wolfgang Apfeld´s rührige Mutterhände und der Fußballwahn und mein Gedicht über all die eingenommenen Medikamente beendeten die Vorträge.

Unser Weihnachtsmann (Martina) mit Knecht Ruprecht (Anja) beschenkten Hans und die Übungsleiter*innen Beate Urbaszek-Reese, Inga Schieferdecker, Maxi Reese (in Abwesenheit), Peter Filter und mich für ihren fleißigen Einsatz in der Reha-VSG. Ein kleines Dankeschön gab es auch von mir für alle Übungsleiter*innen, sowie für Birte als meine Stellvertreterin und Anja für ihre Kassenwarttätigkeit.

Es war wie immer ein geselliger und unterhaltsamer Abend für alle.
Zuletzt noch ein Dankeschön von uns allen an Irmi und ihr Team für die super Bewirtung.

Gerhard Stellmach

Unsere Mitgliedschaften