Grillabend der Reha-VSG - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
18.08.2019 | Reha-Sport News | Allgemein

Grillabend der Reha-VSG

Es sind sicher nicht die sportlichen Leistungen, die einen Bericht im Sportspiegel rechtfertigen, sondern eher die geselligen Treffen wie gemeinsame Ausflüge, Grillfest und Grünkohlessen. Und so fanden sich auch in diesem Jahr wieder 29 Mitglieder und Freunde der Rehasportgruppe am 15. August um 18 Uhr zum Grillen ein. Schade, aber verständlich, dass einige unserer ältesten Mitglieder wie Kurt Gillner und Erich Baum nicht teilnehmen konnten.
Irmi´s Team, bestehend aus Ayfer, Aysema, Frank und zuletzt Holger (***Grillmeister) sorgten für Grillgut und Getränke. Die Salate wurden wie in den Vorjahren ganz unkoordiniert von Freiwilligen gezaubert. Glück hatte, wer noch rechtzeitig auf dem Grillplatz eintraf. Denn gegen 18 Uhr öffnete Petrus noch einmal kurz die Schleusen. Da es nur fleischliches und keinen Fisch gab, musste Frank den Grill beschirmen, damit nichts wegschwimmt. Danach konnte es windstill und wohltemperiert weitergehen. Putenfleisch und Würstchen wurden zuerst aufgetischt, anschließend Schweinefleisch. Ein verdientes Lob an Holger, der auch unter widrichsten Umständen stets einwandfreies Grillgut liefert.
Nach dem Verzehr sang man das traditionelle „Szivio“, bevor man am aus der „Emil-Mark“ gespendeten Kümmel nippte. Ich trug ein paar Zeilen vor, in denen die gesundheitlichen und die sonstigen Vorzüge von Bier beschrieben sind.
Auch Peter Filters Beitrag, bei dem ein Ökologe Schuberts „Unvollendete“ analysierte, erzeugten kräftigen Applaus.
Nach (mehr oder weniger) Speis und Trank aber lebhafter Unterhaltung verabschiedete man sich satt und zufrieden. An dieser Stelle danke ich allen, die sich an Beilagen und Beiträgen beteiligt und somit wieder einmal für einen wunderbaren Grillabend gesorgt haben.
Gerhard Stellmach

Unsere Mitgliedschaften