U12 gewinnt beim Göttinger „Mini-Turnier“ - TSV Kronshagen – Turn- und Sportverein von 1924 e.V.
13.06.2018 | Basketball News | Kinder

U12 gewinnt beim Göttinger „Mini-Turnier“

Die Jungen der Jahrgänge 06/07 der TSVK Baskets überzeugten beim größten Minifestival Deutschlands in Göttingen am vergangenen Wochenende auf ganzer Linie.

Das größte Mini-Turnier in Europa hatte in seinem 39. Jahr Rekordzahlen zu präsentieren: 1600 Kinder, 166 Teams, 35 Spielfelder in 13 Sporthallen. Dieses Turnier-Highlight für die Altersklassen von U9 bis U12 hat eine große Anziehungskraft, so hatten sich in diesem Jahr 234 Teams um eine Teilnahme beworben.

In der Gruppenphase gewannen die Kronshagener zunächst gegen die Hittfeld Sharks (Hamburg) mit 53:18 und konnten auch gegen das Team von Bayer Uerdingen mit 39:19 glänzen. Noch am Samstag folgte das Spiel der Zwischenrunde gegen das Basketball Berlin Süd. Auch hier dominierten die TSVler nach Belieben und gewannen mit 46:10.

In der Finalrunde am Sonntag ging es erneut gegen Bayer Uerdingen. Mit starkem Teamplay und hoher Treffsicherheit behielten die Kronshagener wieder die Oberhand beim 46:21-Erfolg. Im abschließenden Spiel wartete nun das Team LippeBaskets Werne aus NRW, die zuvor gegen Uerdingen gewannen. Auch im Finale agierten sich die TSVler bärenstark und feierten einen souveränen 63:36-Sieg und 1.Turnierplatz.

Trainer Mathias Töpfer dazu: „Es macht mich stolz, die Jungen seit ihren ersten Basketballschritten und auch seit der Gundschul-AG betreuen zu dürfen. Nach dem Gewinn der U12-Landesmeisterschaft SH war dies ein wirklich schöner Saisonabschluss. Wenn gerade unsere Jüngsten eine solche überragende Leistung zeigen, lässt uns das in eine sehr erfolgreiche Zukunft blicken!“

Für den TSVK spielten Ansgar, Bjarne, Chinaemerem, Corvin, Daniel, Hardi und Yasin.

Unsere Mitgliedschaften